Unentdeckte Schatzinsel

Taiwan

Kompakte Kulturrundreise voller Höhepunkte mit Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern

4.5 /5
Neu
TOP-RATED
Unser Topangebot

1090 EUR

  • 2-16 Teilnehmer
  • 7 Tage
  • Schwierigkeit:
  • Veranstallter:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an:
+49 341-48736670
Oder Schreiben Sie uns eine Nachricht:
Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Termine & Preise

Bitte wählen Sie Ihre Wunschreise aus

vonbisPreis p.P.weitere Informationen
B 16.10.2020 22.10.20201090 EUR D
Buchen
B G 30.10.2020 05.11.20201090 EUR D
Buchen
B G 13.11.2020 19.11.20201090 EUR D
Buchen
B 27.11.2020 03.12.20201090 EUR D
Buchen
B 11.12.2020 17.12.20201090 EUR D
Buchen
B 15.01.2021 21.01.20211090 EUR D
Buchen
B 29.01.2021 04.02.20211090 EUR D
Buchen
B 05.03.2021 11.03.20211090 EUR D
Buchen
B 19.03.2021 25.03.20211090 EUR D
Buchen
B 09.04.2021 15.04.20211090 EUR D
Buchen
B 23.04.2021 29.04.20211090 EUR D
Buchen
B 07.05.2021 13.05.20211090 EUR D
Buchen
B 21.05.2021 27.05.20211090 EUR D
Buchen
B 18.06.2021 24.06.20211090 EUR D
Buchen
B 03.09.2021 09.09.20211090 EUR D
Buchen
B 24.09.2021 30.09.20211090 EUR D
Buchen
B 15.10.2021 21.10.20211090 EUR D
Buchen
B 29.10.2021 04.11.20211090 EUR D
Buchen
B 12.11.2021 18.11.20211090 EUR D
Buchen
B 26.11.2021 02.12.20211090 EUR D
Buchen
B 10.12.2021 16.12.20211090 EUR D
Buchen

Informationen zu Ihrer Reise

Als portugiesische Seefahrer im 16. Jahrhundert Sicht auf eine bis dahin unentdeckte Insel hatten, riefen sie „Ilha Formosa“, was „schöne Insel“ bedeutet. Das Eiland wurde daher als Formosa bekannt und zu dem, was wir heute als Taiwan kennen. Ausgehend von der Hauptstadt Taipeh mit einem der höchsten Gebäude der Welt, dem „Taipeh 101“, unternehmen Sie eine abwechslungsreiche Rundreise zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.

Sonne-Mond-See und Übernachtung im buddhistischen Kloster

Ein Besuch am Sonne-Mond-See darf auf keiner Taiwanreise fehlen. Besonders wenn die Sonne dem Horizont nahe ist, wird Sie die natürliche Anmut dieses Ortes in ihren Bann ziehen. Bei einer Übernachtung im buddhistischen Kloster Foguanshan bekommen Sie einen tiefen Einblick in den Alltag des Klosterlebens.

Spektakuläre Taroko-Schlucht

Atemberaubende Blicke in die Tiefe der steil abfallenden Marmorwände, pittoreske Wasserfälle, lange Tunnel und schwebende Hängebrücken sowie traumhafte Panoramen machen die Taroko-Schlucht zu einem unvergesslichen Naturerlebnis. Hier haben Sie auch Gelegenheit, die Nachkommen der ersten Einwohner Taiwans kennenzulernen.

Traditionen in Lukang und koloniales Erbe in Tainan

Tainan ist die älteste Stadt Taiwans und wartet mit ein Vielzahl an Tempeln, geschichtsträchtiger Bauten und kolonialer Architektur auf. Zum Abschluss Ihrer Reise erreichen Sie schließlich Lukang, eine der drei wichtigsten historischen Städte Taiwans. Optional: Badeverlängerung in Kenting.

Höhepunkte

  • Alle Highlights der Millionenmetropole Taipeh
  • Taroko-Schlucht und Sonne-Mond-See
  • Übernachtung im buddhistischen Kloster
  • Tainan – kaiserliche Hauptstadt mit kolonialem Flair

Das Besondere dieser Reise

  • Wählbare Hotelkategorie 3 oder 4 Sterne
  • Optional: Badeverlängerung im Kenting-Nationalpark

Verlauf Ihrer Reise

1. Tag: Wilkommen in Taipeh

Ankunft in Taiwans Hauptstadt Taipeh. Abholung am Flughafen und Transfer in das Stadtzentrum zu Ihrem Hotel wo Sie Ihr Gepäck unterstellen können bis Ihr Zimmer bezugsfertig ist. Den restlichen Tag genießen zur Akklimatisierung und für eigene Erkundungen. Für Ihre Mobilität steht Ihnen ein Taipeh-Metropass zur Verfügung. Tipp: Besuchen Sie am Abend den berühmten Nachtmarkt und tauchen Sie in die exotische Geschmackswelten des fernen Ostens ein. Übernachtung im Hotel Royal Linsen.

2. Tag: Taipeh – Stadterkundung 1×F

Am Morgen treffen Sie Ihre Reiseleitung im Hotel. Anschließend unternehmen Sie eine halbtägige Stadtbesichtigung. Sie besuchen das Nationalmuseum, den Märtyrerschrein, den daoistischen Longshan-Tempel und das Chiang-Kai-Shek-Denkmal. Natürlich darf auch das „Taipeh 101“, eines der höchsten Gebäude der Erde nicht fehlen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps für eigene Unternehmungen. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Taipeh – Taroko-Nationalpark 1×F

Am Morgen verlassen Sie Taipeh in Richtung Taroko-Nationalpark. Auf Ihrer Fahrt auf dem Su-Hua Highway erwarten Sie atemberaubende Aussichten auf den Pazifischen Ozean. Unterwegs passieren Sie einen der längsten Straßentunnel der Welt mit 12,9km Länge, bevor Sie am Chinshui Cliff für einen Fotostopp pausieren. Angekommen im Taroko-Nationalpark besichtigen Sie den Schrein des ewigen Frühlings und gelangen bis zum Eingang der Taroko-Schlucht. Aus der Swallow-Grotte blicken Sie tief in die spektakuläre Marmorschlucht mit dem kobaltblauen Taroko-Fluss hinab. Übernachtung im Hotel Leader Village.

4. Tag: Taroko-Nationalpark – Sonne-Mond-See 1×F

Am Morgen erwartet Sie eine malerische Fahrt auf dem Central Cross-Island Highway zum zauberhaften Sonne-Mond-See. Auf dem Weg liegt das Mt. Hehuan-Besucherzentrum. Von hier genießen Sie auf 3000 m Höhe ein atemberaubendes Panorama über die Berglandschaft Taiwans. Anschließend erreichen Sie den Sonne-Mond-See, an dessen Ufer Sie bis zum Wen Wu Tempel weiterfahren. Der Tempel besticht mit einem wundervollen Blick auf den Sonne-Mond-See. Übernachtung im Lea Lea GardenHotel.

5. Tag: Sonne-Mond-See – Tainan 1×F

Am Vormittag besichtigen Sie den Holy Monk-Schrein, das Dorf Tehua und die Tse-En-Pagode. Anschließend fahren Sie weiter Richtung Süden in die Stadt Tainan, die älteste Stadt Taiwans. Bei einem Spaziergang um das Anping Fort und die historischen Gassen tauchen Sie ein in die bunte Atmosphäre der traditionellen chinesischen und modernen taiwanesischen Kultur. Übernachtung im Hotel The Place Tainan.

6. Tag: Tainan – Kaohsiung – Foguanshan 1×(F/A)

Den Vormittag verbringen Sie in Tainan. Bei der Besichtigung des Chikan-Turms werden Sie einen Teil des kolonialen Erbes aus dem 17. Jahrhundert entdecken. Der Besuch des Konfuziustempels verweist hingegen auf den kulturellen und religiösen Einfluss des chinesischen Festlandes auf Tainan. Sie erkunden die Umgebung bei einen Spaziergang. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Kaohsiung. Dort erwartet Sie der Besuch im größten Kloster Taiwans, dem Foguanshan-Kloster. Sie bestaunen den Hauptschrein und das buddhistische Museum, bevor Sie, gleich den Nonnen und Mönchen, ein leichtes vegetarisches Abendessen genießen. Um Ihr Klostererlebnis abzurunden, haben Sie Gelegenheit, die Nacht im Kloster zu verbringen. Übernachtung im Kloster.

7. Tag: Kaohsiung – Lukang – Taipeh 1×F

Für Frühaufsteher bietet es sich an, bei Sonnenaufgang dem Morgengebet und der Meditation der Mönchen beizuwohnen. Nach dem vegetarischen Frühstück besuchen Sie das Buddha Memorial Center. Im Anschluss reisen Sie weiter bis Kaohsiung, wo Sie die Drachen- und Tiger-Pagode sowie den Frühlings- und Herbst-Pavillion erkunden. Wenn Sie eine Badeverlängerung in Kenting gebucht haben, bringt Sie eine Zugfahrt direkt an die Südküste. Andernfalls steht Ihnen die Zeit bis zur Weiterfahrt nach Lukang zur freien Verfügung. In der Hafenstadt angekommen, besichtigen Sie den Lungshan-Tempel und den Markt. Auf der Weiterfahrt halten Sie für einen Fotostopp in Sanyi und besichtigen das Dorf mit seinen vielen traditionellen Holzschnitzern. Am frühen Abend erreichen Sie den internationalen Flughafen Taoyuan in Taipeh, um Ihren Rückflug anzutreten.

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen zu Ihrer Reise

Enthaltene Leistungen

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Taipeh-Metro-Tagespass am 2. Tag
  • alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • alle Übernachtungen in Hotelkategorie B (3-Sterne-Hotels und Klosterherberge)
  • 5 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Herberge im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 1×A

Nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Eintritte
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise & Zusatzinformationen zu Ihrer Reise

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Hotels: Sie können auf dieser Reise zwischen zwei Hotelkategorien wählen: Hotelkategorie A (4-Sterne-Hotels): The Sherwood Taipeh (Taipeh), Silks Place (Taroko), The Lalu (Sonne-Mond-See), Evergreen (Tainan), oder Hotelkategorie B (3-Sterne-Hotels) – wie im Reiseverlauf angegeben. Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte die wir für Sie vorreserviert. Sollte in Ausnahmefällen dennoch eine Alternative in Frage kommen, weist diese Unterkunft einen ähnlichen Standard auf.

Transport: Sie erhalten einen Metro-Tagespass für Taipeh und können damit in der freien Zeit unbegrenzt mit der Metro fahren. Die Autobahn zwischen Taipeh und Hualien kann aufgrund von schlechtem Wetter gesperrt werden. In diesen Fall wird für Sie ein alternativer Transport mit dem Zug organisiert. Dafür fallen zusätzliche 20 US$ an Kosten an, die Sie bitte ggf. vor Ort entrichten müssten.

Sollten Sie die Badeverlängerung in Kenting gewählt haben, entfällt die Besichtigung von Lukang am 8. Tag.

Anreise bei allen Terminen 2019: Um die gemeinsame Anreise der Gruppe garantieren zu können, arbeiten wir mit Gruppenkontingenten der China Airlines. Daher ist ein Online-Check-in nicht möglich.

Karte Ihrer Reise